Header-Bild

SPD Münstermaifeld

Als Ortsvorsteher kandidieren

Ortsvorsteher in Küttig

Kandidat für das Ortsvorsteheramt in Küttig

Name:
Peter Gansen
 

Kandidat für das Ortsvorsteheramt in Mörz

Name:
Andrej Kühn

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Mörz,

am 26. Mai 2019 steht das Amt des Ortsvorstehers in Mörz zur Wahl. Wie Sie alle wissen tritt Achim Weidung, der das Amt über 20 Jahren innehatte, nicht mehr zu einer weiteren Amtszeit an. Ich habe mich deshalb entschlossen, als sein Nachfolger zu kandidieren.

Mörz ist ein sehr lebendiger Stadtteil mit einer äußerst regen und aktiven Bevölkerung. Die in Mörz stattfindenden Veranstaltungen sind überregional bekannt und machen Mörz zu dem lebens- und liebenswerten Ort, in dem ich mit meiner Familie seit 2016 sehr gerne lebe.

Die Aufgabe des Ortsvorstehers sehe ich darin, dies zu erhalten und fortzuführen. Es gilt nicht, in Mörz das Rad neu zu erfinden. Aber es gilt hier, wie überall anders auch, das Rad am Laufen zu halten. Dies möchte ich mit meiner Kandidatur tun. Dinge die existieren am Leben erhalten und wo möglich und nötig, den Anstoß geben für Neues.

Auf meine Zugehörigkeit zur SPD habe ich bei meiner Kandidatur bewusst nicht hingewiesen, denn ich vertrete die Auffassung, dass das Amt des Ortsvorstehers unabhängig von einer Parteizugehörigkeit zu betrachten ist. Der Vollständigkeit halber sei aber gesagt, dass ich als Mitglied der SPD auch auf deren Liste für den Stadtrat kandidieren werde.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme am 26. Mai. Lassen Sie uns Mörz gemeinsam so erhalten und voranbringen, dass es auch zukünftig ein lebens- und liebenswerter Ort bleibt!
 

Mit freundlichen Grüßen
 

Ihr Andrej Kühn

 
 

Counter

Besucher:154676
Heute:19
Online:1
 

Shariff