SPD Münstermaifeld

200 Euro für Flüchtlingshilfe in Münstermaifeld

Kommunales

Scheckübergabe durch den Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Münstermaifeld an den Förderverein Flüchtlingshilfe e.V..

Erlös des Adventsmarktes geht auch in 2019 an einen Förderverein der Stadt

Münstermaifeld. Freudig überrascht über ein Weihnachtsgeschenk zeigte sich Klaus Meurer, Vorsitzender des Fördervereins Flüchtlingshilfe Maifeld e.V., am 12.12.2019 bei der Übergabe des Schecks durch den Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Münstermaifeld. 200 Euro kamen durch den Stand des Ortsvereins beim Adventsmarkt Anfang Dezember zusammen.

Die Idee, über ein Losverfahren einen der zahlreichen Fördervereine als Spendenempfänger auszuwählen, hatte Sven Koch, der Ortsvereinsvorsitzende. Mit jedem Getränk konnte ein Los zugunsten eines der zahlreichen Fördervereine in die Trommel geworfen werden. Am Ende des Abends war der Lostopf gut gefüllt und es konnte die Ziehung vor den Augen der Besucher am Stand vorgenommen werden.

Auch im kommenden Jahr, so die einhellige Meinung aller Helferinnen und Helfer, wird die SPD sich wieder für einen guten Zweck mit heißen Getränken am Adventsmarkt beteiligen.

 
 

Counter

Besucher:154676
Heute:2
Online:1
 

Shariff